Herzlich Willkommen auf der Homepage des FC Strahlungen

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns über Ihren Besuch, wünschen Ihnen eine vergnügliche Zeit auf unserer Homepage und hoffen, Sie bei unseren Spielen - egal ob 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Jugend oder Alte Herren - begrüßen zu dürfen!

Ihr FC Strahlungen

  __________________________________________________________________

Informationen zur Miete unseres Kunstrasenplatzes finden Sie hier!

   _________________________________________________________________

+++ Vorschau +++

 

Sonntag, 13.10.19 (13:00 Uhr)

(SG) SVNI/FCSII 1 : 4 FSV Hohenroth

 

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen FSV Hohenroth nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen die Reserve von (SG) SV Niederlauer/FC Strahlungen? Am Samstag wies (SG) SV Niederlauer/FC Strahlungen II (SG) FC Großwenkheim/TSV Münnerstadt II mit 4:1 in die Schranken. Das letzte Ligaspiel endete für FSV Hohenroth mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen TSV Rothhausen/Thundorf.

(SG) SV Niederlauer/FC Strahlungen II steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher drei Siege und kassierte sechs Niederlagen.

FSV Hohenroth findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die Zwischenbilanz des Gastes liest sich wie folgt: ein Sieg, zwei Remis und sechs Niederlagen. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Die Hintermannschaft von FSV Hohenroth ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von (SG) SV Niederlauer/FC Strahlungen II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Bei (SG) SV Niederlauer/FC Strahlungen II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ die Elf von Coach Sebastian Hein das Feld als Sieger, während FSV Hohenroth in dieser Zeit sieglos blieb. Mit (SG) SV Niederlauer/FC Strahlungen II trifft FSV Hohenroth auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist. (Quelle: BFV)

 

Sonntag, 13.10.19 (15:00 Uhr)

FC Strahlungen 6 : 4 FC Reichenbach

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der FC Reichenbach am Sonntag im Spiel gegen den FC Strahlungen mächtig unter Druck. Zuletzt musste sich der FC Strahlungen geschlagen geben, als man gegen den SV Ramsthal die dritte Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm der FC Reichenbach gegen FC Einigkeit Rottershausen die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Der FC Strahlungen bekleidet mit 22 Zählern Tabellenposition fünf.

Die Offensive des FC Reichenbach zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – neun geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der Gast krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 13.

Mit im Schnitt mehr als zwei geschossenen Toren pro Partie gehört der Sturm des FC Strahlungen zu den besten der Liga. Nun zählt die Defensive des FC Reichenbach nicht zu den dichtesten. Trainer Marcel Klug muss sich also etwas einfallen lassen, will er mit seiner Mannschaft gegen den FC Strahlungen nicht untergehen. Beim FC Strahlungen sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ die Heimmannschaft das Feld als Sieger, während der FC Reichenbach in dieser Zeit sieglos blieb. Der FC Reichenbach geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der FC Reichenbach nämlich insgesamt 15 Zähler weniger als der FC Strahlungen.(Quelle: BFV)

 

                                                                                                        

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete,

Für weitere Infos auf folgendes Bild klicken

mitfinanziert durch den Freistaat Bayern im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Bayern 2014-2020

                                                                                                                                  

 Sie finden uns auch bei Facebook

 

FC Strahlungen | fcstrahlungen@gmx.de

to Top of Page